Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /var/www/web1/htdocs/THF-BLOG/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15
DIE WAHRHEIT ÜBER BERLIN-TEMPELHOF » Blog Archiv » Unter Flughafen Tempelhof: Benzol im Grundwasser

Unter Flughafen Tempelhof: Benzol im Grundwasser

Berliner Zeitung, 08.07.2009

Unterm Flughafen Tempelhof wird ein giftiges Sammelsurium vermutet - das kann teuer werden.

Mal startete eine Propellermaschine vom Typ Ju 52, dann eine Heinkel 111 - der Flughafen Tempelhof entwickelte sich in den 1930er-Jahren zum größten Verkehrsflughafen Europas. Umweltschutz spielte damals jedoch so gut wie keine Rolle. Beim Betanken der Flugzeuge lief immer wieder Kraftstoff daneben und sickerte ins Erdreich. “Handhabungsverluste im Bereich von Betankungsanlagen”, sagt dazu der Tempelhofer Umweltstadtrat Oliver Schworck (SPD). Jetzt zeigt sich, welche gravierenden Folgen diese “Handhabungsverluste” hatten: Im Bereich des alten Teils des Flughafens, der bis 1945 in Betrieb war, ist das Grundwasser laut Schworck auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern mit dem Umweltgift Benzol verschmutzt. Das betroffene Areal ist etwa so groß wie zwei Fußballplätze. Die letzten Untersuchungen stammen aus dem Jahr 2007. Damals war das Grundwasser mit bis zu 14.000 Mikrogramm Benzol pro Liter belastet. Damit liege ein Gewässerschaden vor, sagt Schworck. Aus Sicht der Behörden bestehe “Sanierungsbedarf”. Weil das Grundwasser dort nicht gefördert werde, um es als Trinkwasser zu verwenden, bestehe keine Gesundheitsgefahr. Wann die Flächen saniert werden, ist noch offen. Wie teuer die Sanierung wird, ist ebenfalls unklar. Vor einer endgültigen Entscheidung über die Sanierung seien weitergehende Untersuchungen durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung nötig, sagt der Stadtrat.

Für das Land Berlin könnte die Altlastensanierung teuer werden. Denn der Senat ist gerade dabei, alleiniger Eigentümer des Flughafens Tempelhof zu werden. Er will die Anteile des Bundes an dem Airport für 35 Millionen Euro erwerben. Zwar haftet der Bund in den kommenden zehn Jahren für 90 Prozent der Sanierungskosten und für 100 Prozent der Ausgaben für die Kampfmittelräumung, doch gilt dies nur bis zu einer Obergrenze von 35 Millionen Euro. Falls es teurer wird, muss das Land Berlin den Rest alleine bezahlen. Das Problem: Bislang wurden weite Teile des Flughafens noch gar nicht auf Altlasten untersucht. Eine Aussage über das ganze Ausmaß der Verschmutzung ist deswegen auch noch nicht möglich.

Für 75 Teilflächen besteht nach Angaben von Tempelhofs Umweltstadtrat Schworck “ein Altlastenverdacht”. Darunter Orte, an denen früher Tanklager und Betriebstankstellen waren, sowie der alte Schießstand der US Air Force, der Bereich des 1923 eröffneten Flughafens, ein möglicherweise mit kontaminiertem Material verfüllter Pfuhl, eine ehemalige Werkstatt und der Standort einer alten Müllverbrennungsanlage. Eine “umfängliche orientierende Untersuchung” der Flächen ist laut Schworck von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Auftrag gegeben worden. Sie soll “in den nächsten Monaten ausgeführt werden”, sagt er.

Bei der Suche nach Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg und nach Munitionsresten sind die Behörden schon weiter vorangekommen. Drei Orte, die als “Blindgängerverdachtsflächen” eingestuft waren, wurden schon 2004 kontrolliert. “Die Blindgänger waren aber bereits beseitigt”, sagt die Sprecherin der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Petra Rohland. Im März und April dieses Jahres wurde noch einmal das gesamte Flugfeld mit Hilfe von Sonden nach metallhaltigen Gegenständen im Boden überprüft. Dabei ging es darum festzustellen, “ob auch auf dem Flughafen, wie 1945 allgemein üblich, Waffen, Blindgänger und sonstiger Kriegsschrott in den Bombentrichtern vergraben wurden und ob sich Kampfmittel unter dem Rasen befinden”, erklärt die Sprecherin.

An einigen Stellen wurde, immerhin 64 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs, auch gegraben. Die Ausbeute: Neun Stabbrandbomben, zwei Sprenggranaten sowie Munitionshülsen. Die Kampfmittel hätten im Boden keine Gefahr dargestellt, versichert Rohland. Gefährlich seien die Kampfmittel nur, “wenn sie freigelegt sind und unsachgemäß zerlegt werden”. Jedenfalls ging der Flugbetrieb mit den Bomben im Boden bis Oktober 2008 weiter. Eine Million Euro hat die Kampfmittelsuche gekostet. Eine weitere Suche ist nicht geplant.

Geländegrafik: Flughafen Tempelhof (Rita Böttcher)

Geländegrafik: Flughafen Tempelhof (Rita Böttcher)

Eingecheckt wurde in der Baracke

Die Geschichte: Am 8. Oktober 1923 nahm der Flughafen Tempelhof seinen Betrieb auf. Eingecheckt wurde damals in einer 200 Quadratmeter großen Baracke. In den Folgejahren wurde der Airport immer weiter ausgebaut. Dieser Teil des Flughafens, der von 1925 bis 1945 in Betrieb war, wird heute als zweiter Flughafenkomplex bezeichnet. 1936 begannen die Arbeiten für einen komplett neuen Flughafen. Dieser Teil des Airports wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in Betrieb genommen und blieb es bis Ende Oktober 2008.

Die Schließung: Grundlage für die Einstellung des Flugbetriebs in Tempelhof bildete ein Beschluss der Bundesregierung und der Länder Berlin und Brandenburg aus dem Jahr 1996 zur Flughafenplanung in der Hauptstadtregion. Danach soll der gesamte Flugverkehr von den drei alten Flughäfen in Tegel, Tempelhof und Schönefeld auf einen einzigen neuen Airport konzentriert werden: auf den Flughafen Berlin Brandenburg International. Dieser soll bis zum Jahr 2011 am Standort Schönefeld gebaut werden.

Die Größe: Das Flughafengebäude Tempelhof gehört mit einer Bruttogeschossfläche von rund 300.000 Quadratmetern noch heute zu den größten Gebäuden der Welt. Vermietbar sind jedoch nur rund 200.000 Quadratmeter, tatsächlich vermietet davon sind rund 100.000 Quadratmeter. Hauptmieter ist zurzeit die Polizei. In weiteren Teilen des Gebäudes residieren die Verkehrsmanagementzentrale, das Zentrale Fundbüro, ein Kindergarten und das Theater “La vie en rose” sowie die Tanzschule Traumtänzer.

Die Besitzer: Eigentümer des Flughafens Tempelhof sind noch der Bund und das Land Berlin. Dem Bund gehören 83 Prozent des Gebäudes, dem Land Berlin die übrigen 17 Prozent. Vom Flugfeld besitzt der Bund 53 Prozent der Flächen, das Land Berlin 47 Prozent. Der Senat und der Bund haben sich im Jahr 2007 darauf verständigt, dass das Land Berlin die Bundesanteile für 35 Millionen Euro erwirbt.

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/berlin/131816/index.php

Autor: admin
Datum: Dienstag, 7. Juli 2009 21:09
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: PRESSE-SCHAU

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

25 Kommentare

  1. 1

    Ich kann es kaum glauben, was für ein Abenteuer Tempelhof ist…was die alles da bezahlen wollen… eines war jedoch schon immer sicher: der Luftverkehr hat Geld verdient. Und in diesen Zeiten der Krise sollte erstmal alles getan werden, um Kohle reinzuholen…und nicht noch mehr auszugeben. Ich glaube es ist einfach der falsche Zeitpunkt, über die Zukunft als Park und Bauland zu diskutieren. Die Stadt braucht Geld und nicht ne weitere Fixer-Wiese.

  2. 2

    Der Wahrheit des Flughafens Berlin-Tempelhof wird man gerecht, wenn man eine echte Konversion vornimmt: Schaffung eines Human Flight Parks.
    Siehe Petition unter http://www.human-flight-park.de

  3. 3

    Der erste Verkehrsflughafen der Welt, die Mutter aller Flughäfen(Brit. Architekt), der Flughafen der Herzen,ein riesiges Stück Berlin,
    die Wiege Berliner Nachkriegsdemokratie, Dreh und Angelpunkt der Berliner Luftbrücke, die Rettung über 2,3 Mill. BerlinerInnen während dieser Luftbrücke, aus Feinden,bzw.Besatzungsmächten wurden Freunde,
    ein seit Jahrzehnten wirtschaftlich vernachlässigter Gebäudekomplex, der schon immer hätte besser genutzt werden können, ein Flughafen der aus all diesen Gründen es verdient hätte ein Weltkulturerbe zu werden, ein Ort, an dem Berliner Geschichte, wie auch die Luftfahrtgeschichte museal und auch praktisch wieder aufleben könnte.Ein Flughafenhauptgebäude, indem das Technikmuseum, das Alliiertenmuseum & auch das Luftwaffenmuseum große Exponate restaurieren, ausstellen und flugfähig vorstellen könnte.Auch Platz für Luft-und Weltraumfor-
    schung, wie auch Hotel-und Konferenzbereiche hätten spielend Platz. Ivents und andere Attraktionen würden diesen Traditionsflughafen wunderbar abrunden, es wäre ein Touristenmagnet sondergleichen. Das braucht Berlin.
    Beste Grüße von einem Berliner

  4. 4

    shipping online canada

    370d online online

    370d

  5. 5

    illegal possess online

    aa9c online patent expiration 2012

  6. 6

    free online sample pack free

    aa9c online venta precio

  7. 7

    online en ligne gnrique

    370d follow link cheapest online

    370d

  8. 8

    50 mg online too much

    370d online online 5 mg uk

    370d

  9. 9

    malaysian online 50mg

    a541 i use it online online tablet

  10. 10

    perscription online cost

    a541 online 80 mg manufacturers

  11. 11

    pildoras online

    a541 only here natural online

  12. 12

    online cost to nhs

    8d82 cual nombre onlineo online

  13. 13

    online sperm count

    8d82 click now fast online

  14. 14

    genuine online 50mg uk

    8d82 lowest us price online

  15. 15

    cheap mail order pfizer online

    f4ff online in south korea

  16. 16

    online falls

    f4ff acheter online le vra

  17. 17

    discount online from canada

    f4ff online indiano per vendita

  18. 18

    online u apotekama

    73a1 online online now

  19. 19

    online brand name online

    0734 online kauf deutschland

  20. 20

    overnight delivery online uk

    0734 best online prices for 100 mg

  21. 21

    online combien de temps avant

    4a3d online online online uk

  22. 22

    genuine online price

    4a3d online 10 mg comanda online

  23. 23

    usefull link online legally

    4a3d online 10mg bestellen

  24. 24

    cheap usa online online pills

    4a3d expired online side effects

  25. 25

    acquistare online 10 mg

    5978 online costo df

Kommentar abgeben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-spam image